002 – 5 Tipps, wie du deine Fruchtbarkeit natürlich unterstützen kannst

In meiner neuen Podcast Folge gebe ich dir 5 Tipps, wie du deine Fruchtbarkeit natürlich unterstützen kannst.

Oft höre ich von Kinderwunsch-Frauen, dass sie sich aufrund ihrer Diagnose eben mit ihrer schlechten Fruchtbarkeit abfinden müssen und dass man da nichts machen kann. Oder dass sie nun schon mal älter sind und da eben die Eizellenqualität nicht mehr die beste ist, da kann man nichts machen. Oder das sie sich aufgrund eines niedrigen AMH-Wertes nun wohl langsam vom Kinderwunsch verabschieden müssen.

Das ist jedoch nicht so und du kannst sehr wohl deine Fruchtbarkeit natürlich unterstützen. In dieser Podcast Folge gebe ich dir 5 Tipps, wie du deine Fruchtbarkeit natürlich unterstützen kannst. Also, nimm Fruchtbarkeit selbst in die Hand. So kannst du deine Chance auf eine Schwangerschaft stark erhöhen und zudem auch die perfekte Voraussetzung für eine gesunde Schwangerschaft schaffen. Du tust nicht nur deinen Eizellen und deiner Gesundheit etwas Gutes, sondern auch der Gesundheit deines Babys.

In Folge 2 erfährst du:

  • Was es mit dem AMH-Wert auf sich hat
  • Warum es wichtig ist, selbst etwas für deine Fruchtbarkeit zu tun
  • 5 Tipps, wie du deine Fruchtbarkeit natürlich unterstützen kannst

Folge 2: 5 Tipps, wie du deine Fruchtbarkeit natürlich unterstützen kannst

In Folge 2 erhältst du:

  • 5 Tipps, wie du deine Fruchtbarkeit natürlich unterstützen kannst
  • Was es mit dem AMH-Wert auf sich hat
  • Warum es wichtig ist, selbst etwas für deine Fruchtbarkeit zu tun

Du findest meinen Podcast auch auf:

Verpasse keine Folge und abonniere meinen Podcast 🙂

Herzlichst,

Deine Monika

zur Podcast Folge 1
zur Podcast Folge 3